Schamlippenkorrektur

Was bedeutet Schamlippenkorrektur

Bei einer Schamlippenkorrektur werden krankhaft vergrößerte kleine Schamlippen operativ verkleinert. Durch diese krankhafte Vergrößerung leidet die Frau an immer wiederkehrenden Entzündungen im Intimbereich, hat Probleme bei sportlicher Betätigung wie Fahrradfahren, entwickelt Schmerzen beim Tragen eng anliegender Kleidung und ist oftmals in ihrer Sexualität eingeschränkt.

Informationen zur Operation

Bei der Operation werden die krankhaft vergrößerten kleinen Schamlippen in einer speziellen Schnitt-Technik verkleinert.

Klinikaufenthalt und Narkose

Die Operation kann ambulant in lokaler Betäubung oder einer kurzen Vollnarkose durchgeführt werden.

Download Merkblatt Schamlippenkorrektur

Schamlippenverkleinerung | Labienkorrektur