Dr. med. Bianca Baican

Dr. med. Bianca Baican

Fachärztin für Plastische und
Ästhetische Chirurgie

Hochschulbildung

1985 - 1994
Gymnasium an der Marienschule der Ursulinen in Offenbach
1994
Abitur - Gymnasium an der Marienschule der Ursulinen in Offenbach
1994 - 2000
Medizinstudium an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main
11/2000
3. Staatsexamen
11/2000
Approbation in Frankfurt am Main, Landesärztekammer Hessen

Beruflicher Werdegang

10/1996 - 02/1997
Wissenschaftliche Hilfsassistentin im Präparierkurs
01/2001 - 06/2002
Ärztin im Praktikum in der Klinik für Plastische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie, Markus-Krankenhaus, Frankfurt
07/2002
Assistenzärztin in der Klinik für Plastische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie, Markus-Krankenhaus, Frankfurt
08/2002 - 03/2004
Assistenzärztin in der Abteilung für Visceral-, Thorax-, Gefäß- und Unfallchirurgie, Städtische Kliniken Höchst, Frankfurt
09/2002 - 02/2003
Assistenzärztin in der Klinik für Kinderchirurgie
03/2003 - 09/2003
Assistenzärztin in der Abteilung für Intensivmedizin und Notfallmedizin
10/2003 - 03/2004
Assistenzärztin in der Abteilung für Visceral-, Thorax-, Gefäß- und Unfallchirurgie, Städtische Kliniken Höchst, Frankfurt
04/2004 - 12/2007
Assistenzärztin in der Abteilung für Plastische Chirurgie, Wiederherstellungs- und Handchirurgie, Markus-Krankenhaus, Frankfurt
11/2007
Facharztprüfung zur Plastischen und Ästhetischen Chirurgin Europäische Facharztprüfung zur Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgin (EBOPRAS)
01/2008 - 03/2011
Oberärztin in der Abteilung für Plastische Chirurgie, Wiederherstellungs- und Handchirurgie, Markus-Krankenhaus, Frankfurt
03/2011 - 01/2015
Leitende Oberärztin in der Abteilung für Plastische Chirurgie, Wiederherstellungs- und Handchirurgie, Markus-Krankenhaus, Frankfurt
Seit 08/2013
Mamma Senioroperateur nach OnkoZert
Seit 02/2015
Niederlassung in eigener Praxis
„Plastische Chirurgie Frankfurt | Hochtaunus“

Promotion

2007
Promotion über das Thema:
„Die Bedeutung prognostischer Faktoren beim Morbus Hodgkin“,
bei PROFESSOR FEHLT, J.-W.-Goethe Universität in Frankfurt a.M.

Zusatzqualifikationen & Kurse

2007
Mamma-Sonographie (Anfänger-, Aufbau- und Abschlußkurs)
2007
Lappenkurs Canniesburn, Glasgow
2008
Mikrochirurgischer Kurs Canniesburn, Glasgow
02/2011
Grundkurs Doppler- und Duplexsonographie der peripheren Arterien und Venen
06/2011
Aufbaukurs Doppler- und Duplexsonographie der peripheren Arterien und Venen
11/2011
Abschlusskurs Doppler- und Duplexsonographie der peripheren Arterien und Venen
09/2013
Laserschutzbeauftragte im Bereich der medizinischen Laseranwendungen Fachkundenachweis im Strahlenkurs für Ärzte

Hospitationen & Hilfseinsätze

03/1997
Famulatur, Zentrum für Innere Medizin, Universitätsklinikum, Frankfurt
03/1998
Famulatur, Plastische Chirurgie, Dr. Radu, Brüderkrankenhaus, Frankfurt
08/1998
Famulatur, Plastische Chirurgie, Universitätsklinikum von Manitoba in Winnipeg, Canada
03/1999
Famulatur, Plastische Chirurgie, Dr. Flowers, Plastic Surgery Center of the Pacific, Honolulu, USA
11/2001 - 12/2001
Interplast-Einsatz in Paraguay
11/2002 - 12/2002
Interplast-Einsatz in Paraguay
01/2004
Interplast-Einsatz in Myanmar
03/2004
Hospitation, Plastische Chirurgie, Paris, Dr. Firmin
02/2005
Interplast-Einsatz in Tansania
05/2005
Hospitation, Plastische Chirurgie, Plastic Surgery Center of the Pacific, Honolulu, USA, Dr. Robert Flowers
06/2006
Interplast-Einsatz in Paraguay
11/2006
Interplast-Einsatz in Tansania
11/2007
Interplast-Einsatz in Tansania
01/2009
Interplast-Einsatz in Negros, Philippinen
10/2009 - 11/2009
Hospitation Prof. Fu Chang Wei, Taiwan
10/2010
Hospitaiton Woffles Wu, Singapore
01/2011
Interplast-Einsatz in Paraguay
04/2012
Interplast-Einsatz in Kambodscha
11/2012
Interplast-Einsatz in Myanmar
10/2013
Interplast-Einsatz in Myanmar
10/2014
Interplast-Einsatz in Myanmar

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch
Rumänisch
Italienisch