37. Senologiekongress in Berlin

37. Senologiekongress in Berlin

Veröffentlicht am 7. Juli 2017

Ende Juni fand in Berlin der 37. Senologiekongress statt, an dem wir teilgenommen haben. Es wurden Themen behandelt rund um die Entstehung und multidisziplinäre Behandlung des Brustkrebses und die Wiederherstellungsmöglichkeiten nach einer Tumoroperation.

Es fanden viele Sitzungen statt zum Thema Umweltfaktoren, Hormone und die Entstehung des Brustkrebses oder auch Genmutation (BRCA positive Testung) und die Indikationen zur prophylaktischen Brustentfernung. Ebenso behandelt wurden die rekonstuktiven Möglichkeiten nach einer Tumoroperation mit Implantate oder Eigengewebe im Sinne einer Lappenplastik oder auch als freier Gewebetransfer im Sinne von Lipofilling.